Acarajé

Die vor allem in den Straßen des nordöstlichen Brasiliens, im Bundesstaat Bahia angebotene Spezialität Acarajé entstammt zur afro-brasilianischen Küche. Acarajé basieren auf einem Teig aus gemahlenen Augenbohnen, den Feijão fradinho, die zu Bällchen geformt in Palmöl frittiert und danach mit Würzpasten gefüllt oder zu Beilagen gegessen werden.

mehr lesen ...