Humitas

Eines der ältesten südamerikanischen Gerichte ist Humitas, das vorwiegend aus Mais besteht. Die Hauptbestandteile sind nämlich gedämpfter Maisbrei (aus frischem Mais), der in Maisblättern zu kleinen Päckchen verarbeitet wird.

Humitas ist in Argentinien, Chile, Bolivien aber auch in Peru und Ecuador verbreitet.

Historie von Humitas

Die Entstehung von Humitas ist nicht mehr so richtig nachvollziehbar. Sie hat wohl schon sehr früh statt gefunden, sind Humitas doch in alle Mais anbauenden Kulturen Südamerikas verbreitet. In jedem Fall waren Humitas schon weit verbreitet lange bevor die Spanier nach Südamerika kamen.

Humitas Rezept

 

Ähnliche Gerichte wie Humitas

Mexikanische Tamales.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.