Blutwurst Varianten weltweit

Die Blutwurst ist eine spezielle Wurstart, die es in sehr vielen Ländern der Welt gibt und ist vielfach Spezialität. Sie wird als solche bezeichnet, wenn bei der Wurstzubereitung Blut zugegeben wird.

Überblick über die wichtigsten Blutwurst Varianten

Deutschland Blutwurst
Frankreich Boudin Noir
Großbritannien / England Black Pudding
Nepal Ragati
Norwegen Blodpølse
Spanien Morcilla
 Thailand  Sai krok lueat

 

Ein Gedanke zu „Blutwurst Varianten weltweit

  • 10. März 2019 um 17:09
    Permalink

    Ganz Interessant,die Welt ist kein!
    Die Morcilla aus Spaninien.Könnte ohne weiteres als „Tote Oma,Semmelwurst,Lose Wurst,Grützwurst “
    in Sachsen,Thüringen,Sachsen -Anhalt verkauft werden.Nur das es Deutschland zwei Sorten mit ohne Blut gibt.
    Historisch gesehen,Sind das Reste bei der Schlachtung von Rot und Leberwurst.Der Resteverwerter!
    Serviert zu Sauerkohl,Kartoffelbrei, Pellkartoffeln mit Sauergurke als Hauptmahlzeit.Oder nur Brot!

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.