Tarator

Auch „bulgarische Joghurtsuppe“ genannt ist es an heißen Sommertagen ein Genuß, wenn sie eisgekühlt serviert wird.

Tarator besteht aus Gurke und Zwiebel, die feingeraspelt mit Joghurt, Salz und Pfeffer sowie Eiswasser und etwas zerdrücktem Knoblauch gemischt werden. Meist wird noch etwas gehackter Knoblauch und gehackte Nüsse darüber gestreut.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.